Donnerstag, 24. September 2009

Sorge um Daisy


Ich musste meine Katzen eine Woche alleine lassen. Ich bin zur Taufe meiner Nichte Maria eingeladen worden. Ich habe schon über Marias Geburt berichtet.
Ja und die Taufe war in Baden-Württemberg und ich lebe im Hohen Norden.
Die Katzen wurden von meiner Freundin Bente gepasst. Ich passe mal ihre Katzen und sie passt dann auch mal meine, so wäscht eine Hand die andere. Nachdem drei Tage um waren, ist Daisy ihr durch dieTür entwischt.
Sie ist nicht mehr aufgetaucht bis ich gestern wiedergekommen bin. Zu Glück kam sie dann an, wo sie mich rufen und pfeifen hörte.
Doch sie war immerhin 5 Tage draußen. Sie muss aber jemanden gefunden haben, der sie füttert, denn sie ist nicht ausgehungert zum Futternapf gerannt. War auch sehr gut genährt.
Das nach fünf Tagen draußen!