Montag, 28. März 2011

Allergien bei Katzen?

Daisy hat jetzt schon eine Weile Stellen am Nacken und um die Ohren herrum, sowie am Schwanzansatz. Ich dachte erst, das es Flöhe sind und habe sie mit Flohampullen behandelt. Hat aber am Anfang leider nicht geholfen. Bis es dann plötzlich doch wegging. Ich dachte, die Flohampullen hätten endlich geholfen. Nachdem sie in drei Monaten drei Ampullen von mir in den Nacken bekommen hatte. Ich wunderte mich nur darüber, dass es so lange gedauert hat, sonst ging dass immer viel schneller.
Nun musste ich leider feststellen, dass die Stellen wiedergekommen sind. Obwohl sie den ganzen Winter über nicht draußen war und ich mir nicht denken kann, woher Daisy wieder Flöhe haben sollte. Als ich sie mit dem Flohkamm durchkämmte, habe ich auch keine Flohanzeichen gefunden. Sie knabbert sich auch nicht so, als wenn sie Flöhe hätte.
Mmmh... könnte es vielleicht eine Allergie sein?
Oder irgendwelche Milben, die von den Ampullen nicht abgetötet werden. Obwohl ja auf der Packung stand, dass die Ampullen auch gegen Milben, sowie auch gegen Zecken helfen sollen.
Mist, dass heißt wohl mal wieder Tierarzt. Also wieder mind. 30€.  Hoffentlich kann er Daisy dann wenigstens auch helfen.

Simon's Cat in 'Sticky Tape'

Hier haben wir ein fast neues Video von Simon Tofield. Kam vor 4 Wochen raus.
Hier kann man mal wieder sehen, dass Simon Tonfield eine Gabe besitzt, witzig die Eigenheiten unserer Stubentieger nachzustellen. :-D
Übrigens, Simon´s Cat Cartoons kann man jetzt auch im Daily Mirror bewundern. http://www.mirror.co.uk/fun-games/simons-cat/ Hier könnt ihr euch das ja mal anschauen. :-)

Simon's Cat: Beyond the Fence

Hier noch ein Simon´s Cat Video. Kam vor 4 Monaten raus, hab ich wohl bis jetzt übersehen. Aber lieber spät als nie: Viel Spaß beim anschauen! :-)